Doppelter Future Back Check / Zukunftssimulation

ZukunftssimulationDie menschliche Motivation gründet auf zwei Antrieben. Die Angst und die Freude. Wir sind stets bestrebt, Angst oder Schmerz zu vermeiden und so viele freudvolle Momente zu erleben, wie es nur geht. Gegen Erfahrungen, die keine Freude bereiten, werden Vermeidungsmaßnahmen ergriffen.

Viele Kinder und Jugendliche ist das Ziel des Weges nicht klar. Sie können also nicht freudvoll einen Weg beschreiten, dessen Sinnhaftigkeit sich ihnen nicht erschließt. Es kommt oft zu Aussagen, wie: „Warum muss ich in die schreckliche Schule gehen?“

Bildung ist ein Muss! Ist eine Motivation dazu dem Kind erst mal verdeutlicht, kann es auch mit den Unwägbarkeiten besser umgehen. Auch bei Kindern ist bereits eine grundlegende Tendenz zu erkennen, wohin es später mal gehen soll, auch wenn sie nicht alle Berufe kennen. Sie alle verfügen über eine Motivationsquelle.

Zukunftsvorstellungen Ihres Kindes klären

Das Kind soll frei darüber berichten, wie es sich seine Zukunft vorstellt und was es denn auf keinen Fall möchte. Anschließend geht es in eine Zeitreise. Es ist jetzt ein junger Erwachsener und hat nun den ungeliebten Job. Alle Konsequenzen dessen werden bis aufs Kleinste betrachtet. Welches Auto fährt es, wie wohnt es, hat es eine Familie, wie macht es Urlaub, usw. Vor allem die Frage, ob es glücklich ist und wie er seinem jüngeren „Ich“ seinen jetzigen Zustand beschreibt.

Im zweiten Schritt ist das Kind in der Zeitreise absolut erfolgreich und hat seinen Traumberuf erlangt. Alle positiven Begleiterscheinungen werden ausführlich angesprochen. Wieder wird dem jüngeren „Ich“ der jetzige, glückliche Zustand in allen Einzelheiten beschrieben. Nun soll sich das Kind Gedanken machen, wem er seine Erfolge zu verdanken hat. Er verdankt diesen Zustand den Bemühungen und Anstrengungen des jüngeren „Ich“, des Schülers von damals.

Dadurch, dass das Kind über die Lösung selber nachdenkt und formuliert, hat dieser Prozess nichts Vorgegebenes. Es erlebt seine Zukunft, wie in einem Film und bereitet sehr viel Spaß.